foto_wrba_2018_4526.jpg

Die K|M|S Akademie

 
 

Die K|M|S Akademie ist eine Plattform für den Wissensaustausch und die Netzwerkbildung. Mit Veranstaltungen unterschiedlicher Art und Größe wendet sich K|M|S sowohl an Kunden, als auch an Interessierte aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft.

Die K|M|S Akademie versteht sich als Stätte der Wissensvermittlung, des Wissenstransfers und des Diskussions- und Erfahrungsaustauschs zwischen Fachleuten, Spezialisten und Führungskräften aus dem Management von Gesundheitseinrichtungen.

Die K|M|S Akademie vereint ein festes und wiederkehrendes Veranstaltungsangebot.

Dazu gehören jährlich:

  • Die K|M|S Herbsttagung

  • Schulungsangebote zu Innovationen innerhalb der Modulpalette von eisTIK®

 
 
 
unterstrichen.jpg
 
2017_foto_wrba_kms_ht_2017_6970__002_.jpg
 
CoverBild.PNG

Die K|M|S Herbsttagung

Die Herbsttagung ist von einem exklusiven Charakter geprägt: Denn bestehende Kunden und potenzielle Neukunden lernen das Unternehmen und seine Lösungen (wie eisTIK® und EYE ON HEALTH®) authentisch aus erster Hand kennen. Die Herbsttagung vermittelt den Teilnehmern nicht nur privilegierte Einblicke in vorhandene K|M|S-Lösungen und innovative Entwicklungen – sie ermöglicht Kunden auch den unmittelbaren Kontakt mit den K|M|S-Spezialisten aus ganz unterschiedlichen Unternehmensabteilungen.

Die diesjährige Herbsttagung findet am 17. und 18. Oktober im Holiday Inn München-Unterhaching statt.

 

K|M|S Herbsttagung 2019

zielscheibe.jpg
 
Linie5.PNG
 

K|M|S Webcasts

Alles unsere Webcasts finden Sie jetzt jederzeit verfügbar auf unserem YouTube-Kanal.

Hier sehen die aktuellsten Webcast-Aufzeichnungen:

Mit den strukturellen Verbesserungen der Situation der Pflegekräfte soll künftig der Kostenanteil der Personalkosten auf Normal- und Intensivstationen differenzierter berechnet werden. Die Verordnung definiert Bereiche in Krankenhäusern als pflegeintensiv (Bereiche mit Leistungen der Intensivmedizin, Geriatrie, Unfallchirurgie, Kardiologie, Neurologie oder Herzchirurgie). Pflegepersonaluntergrenzen werden für die nach der PpUGV zu ermittelnden pflegeintensiven Bereiche vorgegeben.
K|M|S -Projektmanager Karsten Schubert eröffnet die neue Reihe. Er stellt die Applikation zur Integrierten Unternehmensplanung mit eisTIK® in einem rund 20-minütigen Referat vor. Anschließend demonstriert er an ausgewählten Beispielen die neuen Anwendungsmöglichkeiten und den Kunden-Nutzen. Die Applikation hat K|M|S in Kooperation mit Seneca Business Software GmbH (https://www.seneca-control.com/) entwickelt.
Personalmanagement mit eisTIK® heißt: Sie können tagesgenaue Fehlzeiten, Überstunden, Mehrarbeit - auch im Bezug zum Freizeitausgleich - auswerten. Zudem erlaubt das Modul eine effektive Kontrolle von Urlaubsanspruch, Resturlaub und Ruhezeiten. Diese Kennzahlen sind für alle im Vorsystem vorhandenen Ordnungskriterien wie Dienstarten, Kostenstellen, Planungsgruppen, Funktionen, Berufsgruppen etc. Zeitraum- und tagesgenau verfügbar und bieten u.a.
Das Frühjahr 2018 ist für K|M|S und Sie ein ganz Besonderes. Unter dem Motto „Wissensmanagement durch intelligente und durchgängige Informationsvernetzung" werden wir Ihnen zahlreiche neue Produkte und Lösungen vorstellen. Diese werden Sie in Ihren täglichen Entscheidungen noch besser unterstützen und Ihnen ein komplett neues Anwendererlebnis zu Teil werden lassen.
 
unterstrichen.jpg

Publikationen

Geomarketing - wie Unternehmen relevante Entscheidungen treffen

GeomarketingBuch.PNG
logo_mwv.png

Kostenexplosion, Finanzierungslücken, Budgetkürzungen, Fachkräftemangel und die zunehmende Wettbewerbsintensität. Wer sich am Versorgungsmarkt behaupten will, muss neue Wege gehen! Qualität, Mindestmengen und Kooperationen – Vernetzung und Zusammenarbeit wird zu einem entscheidenden Faktor für das Überleben von Gesundheitsanbietern. Behandlungs- oder Betreuungsformen und Leistungsangebote müssen sich an den Bedürfnissen des Patienten ausrichten. Die Patienten betreiben immer mehr Selbstinformation und wollen zunehmend aktiv über den Behandlungsprozess informiert werden. 
Fragen, auf die Sie die Antworten kennen sollten:

  • Wer sind unsere Kunden (Patienten, Einweiser)?

  • Woher kommen unsere Kunden (Märkte, Anfahrtszeiten)?

  • Warum kommen unsere Kunden zu uns?

  • Wo liegen unsere Stärken?

  • Wo bestehen Potenziale?

  • Wer sind unsere Wettbewerber?

  • Mit wem sollten bzw. müssen wir zusammenarbeiten (Wertschöpfungsketten)?

Mit Geomarketing können Markt- und Unternehmensdaten kartographisch visualisiert und geographisch analysiert werden. Geomarketing eröffnet die Möglichkeit, die Bereiche zu stärken, in denen Wettbewerbsvorteile voll ausgespielt werden können. Das Praxisbuch Geomarketing präsentiert erstmalig die Möglichkeiten der modernen Welt der Geographischen Informationssysteme (GIS) und Analyseverfahren im Bereich Gesundheitswesen. Es vermittelt allen, die mit der strategischen Leistungsausrichtung sowie der Erstellung bedarfsgerechter Leistungsangebote betraut sind oder werden, die Grundlagen, Werkzeuge und Umsetzungsmöglichkeiten der Geo-Codierung.
 

 

Hier zur Verlagsseite / Buchbestellung