KMS > EOH® > Geomarketing - Vernetzung im Gesundheitswesen

KMS

7. Juni 2017

Geomarketing - Vernetzung im Gesundheitswesen

Kostenexplosion, Finanzierungslücken, Budgetkürzungen, Fachkräftemangel und die zunehmende Wettbewerbsintensität. Wer sich am Versorgungsmarkt behaupten will, muss neue Wege gehen! Qualität, Mindestmengen und Kooperationen – Vernetzung und Zusammenarbeit wird zu einem entscheidenden Faktor für das Überleben von Gesundheitsanbietern. Behandlungs- oder Betreuungsformen und Leistungsangebote müssen sich an den Bedürfnissen des Patienten ausrichten. Die Patienten betreiben immer mehr Selbstinformation und wollen zunehmend aktiv über den Behandlungsprozess informiert werden.

Fragen, auf die Sie die Antworten kennen sollten:
  • Wer sind unsere Kunden (Patienten, Einweiser)?

  • Woher kommen unsere Kunden (Märkte, Anfahrtszeiten)?

  • Warum kommen unsere Kunden zu uns?

  • Wo liegen unsere Stärken?

  • Wo bestehen Potenziale?

  • Wer sind unsere Wettbewerber?

  • Mit wem sollten bzw. müssen wir zusammenarbeiten (Wertschöpfungsketten)?

Mit Geomarketing können Markt- und Unternehmensdaten kartographisch visualisiert und geographisch analysiert werden. Geomarketing eröffnet die Möglichkeit, die Bereiche zu stärken, in denen Wettbewerbsvorteile voll ausgespielt werden können. Das Praxisbuch Geomarketing präsentiert erstmalig die Möglichkeiten der modernen Welt der Geographischen Informationssysteme (GIS) und Analyseverfahren im Bereich Gesundheitswesen. Es vermittelt allen, die mit der strategischen Leistungsausrichtung sowie der Erstellung bedarfsgerechter Leistungsangebote betraut sind oder werden, die Grundlagen, Werkzeuge und Umsetzungsmöglichkeiten der Geo-Codierung.
ZUR VERLAGSSEITE / BUCHBESTELLUNG

Weiterführende Artikel

- Wissensmanager #8

Stöbern Sie durch die aktuelle Printausgabe unseres Magazins

Bleiben Sie up-to-date
Newsletter abonnieren
Wir sind immer für Sie da
Kontakt aufnehmen
KMS Vertrieb und Services AG
Inselkammerstraße 1
82008 Unterhaching
Telefon: +49 89 66 55 09-0
Telefax: +49 89 66 55 09-55

Support: +49 89 66 55 09-45