Gesa P. Steidel

Geschäftsleitung Chief Administrative Officer (CAO)

Kontaktdaten

E-Mail: gesa.steidel[at]kms.ag
Telefon: +49 89 66 55 09-0

Kurzvita

Als Mitglied der Geschäftsleitung, Chief Administrative Officer (CAO) und Prokuristin verantworte ich die Geschäftsbereiche Marketing, Verwaltung und die Akademie.

Ich habe Geographie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen sowie Sustainable Marketing and Leadership an der Hochschule Fresenius am Standort München studiert. Den Grad des Master of Arts erlangte ich mit meiner Thesis „Strategische Ausrichtung privater Krankenhäuser unter Berücksichtigung der Triple Bottom Line“.

Ich bin Gründungsmitglied des Ayinger Gesprächskreises und mit unserem Steidel Family Office an diversen Firmen, Netzwerkplattformen und Veranstaltungsreihen beteiligt.

Fragen an Gesa P. Steidel

Was sind Deine Aufgaben als Chief Administrative Officer?

Als Geschäftsleitung Chief Administrative Officer (CAO) verantworte ich die Geschäftsbereiche Marketing, Verwaltung und die Akademie. Ich habe die Gesamtverantwortung für die strategische und operative Leitung der Bereiche Finanzen und Controlling. Hierzu zählen alle kaufmännischen Prozesse, wie zeit- und sachgerechte Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse, die Faktura und das Forderungsmanagement. Im Marketing erarbeite ich gemeinsam mit der Marketing Managerin Kampagnen und steuere die interne und externe Kommunikation. Auch Veranstaltungen und Publikationen steuere ich aus. Meine Aufgaben sind eigentlich kunterbunt und immer wieder anders.

Was macht Dir an Deiner Arbeit besonders Spaß?

Dass jeder Tag anders ist und neue Herausforderungen, Aufgaben und zu lösende Probleme bringt. Die kreative Arbeit mit meinen Kolleg:innen bereitet mir viel Freude. Die Agilität und innovative Denkweise des Teams bereichert die tägliche Zusammenarbeit. Dass auch regelmäßige Geschäftsreisen dazu gehören mag ich sehr und ich lerne viele interessante Menschen kennen.

Hat sich Dein Job im Laufe der Zeit verändert? Wenn ja, inwiefern?

Meine Rolle gibt es noch gar nicht lange und ich bin die erste, die diese Rolle im Unternehmen besetzt. Mein Job hat sich dadurch verändert, dass ich neue Aufgabenbereiche zugeteilt bekommen habe. Ansonsten hoffe ich auch, dass sich mein Job mit sich konstant ändernden Rahmenbedingungen und Erfordernissen weiterentwickelt. Die Gesundheitswirtschaft durchläuft einen innovativen Prozess und somit können auch wir von KMS mit unseren Kund:innen wachsen.

Wie sieht Dein typischer oder untypischer Arbeitsalltag aus?

Mein typischer Arbeitsalltag ist, dass kein Tag dem andern gleicht. So habe ich es aber auch am liebsten, mit viel Abwechslung. Was an keinem Arbeitstag fehlen darf, ist natürlich ein koffeinhaltiges Getränk, am liebsten schwarzer Kaffee. Microsoft Teams ist mein zentrales Kommunikationswerkzeug über das ich mich mit meinen Teammitgliedern austausche oder auch mit externen Partnern, wie unserer Marketingagentur. Dort kann ich mich immer auf den aktuellsten Stand bringen, gemeinsam an Dokumenten arbeiten oder Meetings abhalten. Abgesehen von diesen Konstanten hält so ziemlich jeder Tag Überraschungen bereit.

Warum arbeitest Du gerne bei KMS?

Auch wenn es sich wie ein doofes Klischee anhört, irgendwie ist es bei KMS schon ein wenig wie bei einer großen Familie. Am schönsten ist es, wenn wir alle zusammen kommen und gemeinsam etwas unternehmen, wie unsere Weihnachtsfeier oder der Oktoberfest-Besuch. Die Stimmung ist dann super. Aber auch jeden Tag macht es Spaß mit den Kolleginnen und Kollegen gemeinsam etwas voranzutreiben. Hier findet jeder Gehör und kann sich einbringen. Das sieht man z. B. auch daran, dass wir im Jahr 2020 OKRs eingeführt haben.

Was ist Dein Ausgleich nach einem arbeitsreichen Tag?

Ich bin eher ein Frühaufsteher und bin den Tag über entspannter, wenn ich bereits morgens Sport gemacht habe und einfach etwas Zeit für mich hatte. Nach der Arbeit kann ich beim Kochen gut entspannen und lade gerne Freunde zum Essen ein. Manchmal profitieren auch die Kolleg:innen davon, wenn ich mal wieder zu viel gekocht oder gebacken habe.

Bleiben Sie up-to-date
Newsletter abonnieren
Wir sind immer für Sie da
Kontakt aufnehmen
KMS Vertrieb und Services AG
Inselkammerstraße 1
82008 Unterhaching
Telefon: +49 89 66 55 09-0
Telefax: +49 89 66 55 09-55

Support: +49 89 66 55 09-45