Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.

I. Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO

1 Name der verantwortlichen Stelle:
KMS Vertrieb und Services AG
ein Unternehmen der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA

2 Vorstand und Aufsichtsrat:
Vorstand: Alois G. Steidel (CEO), Thomas Simon, Andreas Waldbrenner
Aufsichtsrat: Hannes Reichl (Vorsitzender)

3 Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Inselkammerstr. 1
82008 Unterhaching bei München

II. Datenschutzbeauftragter

Michael Vogelbacher
consileo GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 5
53572 Unkel

III. Zweckbestimmung und Datensparsamkeit

Die KMS Vertrieb und Services AG (KMS) ist ein Unternehmen der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA. Die KMS ist Marktführer für Wissensmanagement und Business Intelligence im deutschen Krankenhausmarkt und setzt seit 25 Jahren Trends.

Wir erheben, speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Verordnung zum Datenschutzrecht der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Eine darüberhinausgehende Verarbeitung zu anderen Zwecken als den nachfolgend bestimmten erfolgt nicht. Sie können diese Unterrichtung jederzeit von dieser Webseite abrufen.

IV. Sicherheit der Datenübertragung

Wir nutzen ein sicheres Kommunikationsverfahren mittels SSL/TLS Verschlüsselung. Dabei wird beim Aufruf eines SSL- oder TLS-geschützten Vorgangs in der Regel der ausdrückliche Hinweis erscheinen, dass Ihr Rechner in den Sicherheitsmodus SSL oder TLS eintritt. Zusätzliche Information: Der von Ihnen verwendete Webbrowser enthält unter den Hilfehinweisen ausführliche Erklärungen über Sicherheitsverfahren und Verschlüsselung. Achten Sie besonders auf das „s“ im „http(s)“ der URL (der von Ihnen eingegeben Internetadresse).

V. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet in folgenden Fällen statt:
Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken (Logfiles)
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Website-Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies über ein Consent Management Tool Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen außerdem über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Abonnement unseres Newsletters
Auf der Internetseite der KMS Vertrieb und Services AG wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Die KMS Vertrieb und Services AG informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters wird ausschließlich durch uns und unseren Dienstleister (CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede) genutzt und zwar zum Versand des Newsletters und zur Analyse, wie viele Personen den Newsletter lesen und auf welche Links sie darin klicken. Ihre Daten werden in keinem Fall an dritte Unternehmen, Personen oder Institutionen veräußert.

Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link oder Sie melden sich per E-Mail bei uns unter marketing@kms.ag.

VI. Betroffene Personen und Datenkategorien

Betroffen sind Kunden, Besucher der Website, Lieferanten und Geschäftspartner, sowie Mitarbeiter. Hier werden Name, Vorname, gegebenenfalls (E-Mail-) Adresse, IP-Adresse erfasst. Allerdings nur im Umfang, wie unter Zweckbestimmung und Datensparsamkeit beschrieben.

VII. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten ist zum einen Ihre Einwilligung (z.B. bei Newslettern), eine Interessenabwägung, die in der Abwägung der Interessen keine Einschränkung Ihrer Rechte und Freiheiten ergab (z.B. aufgrund unseres Interesses am Einsatz von Analysetools, mit deren Hilfe wir den Erfolg unserer Website messen und das Surfen auf der Seite optimieren.

VIII. Löschung von Daten

Fällt der Zweck weg und besteht auch keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gelöscht. Grundsätzlich werden die Daten nur für die Dauer der oben genannten Zwecke gespeichert.

IX. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Wenn Sie bei uns einen Newsletter abonnieren, erhält unser Dienstleister Ihre E-Mail-Adresse zwecks Versands. Wir sind zudem verpflichtet, aufgrund verschiedener gesetzlicher Vorschriften die Daten an das Finanzamt oder andere Behörden weiterzuleiten.

X. Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht angedacht und findet nicht statt.

XI. Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und das Recht, sich bei der verantwortlichen Stelle (siehe oben) zu melden und Auskunft darüber zu verlangen, wie Ihre Daten verarbeitet werden. Zudem haben Sie ein Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer Daten. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, also nur noch eine Verarbeitung von Teilinformationen zuzulassen. Zudem haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, falls die Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgt. Wir prüfen dann, inwieweit der Nichtverarbeitung gesetzliche Weitergabe- und Verarbeitungspflichten entgegenstehen und informieren Sie entsprechend. Sie haben ein Recht auf Datenportabilität, d.h. dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form in einem gängigen von uns bestimmten Format auf Anforderung übergeben.

Zudem haben Sie ein Beschwerderecht bei der für Ihr Bundesland zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, wenn Sie der Meinung sind, dass wir mit Ihren personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß und im Sinne dieser Erklärung umgehen.

Haben Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Erhalten Sie von uns Werbung zugesendet, so steht Ihnen auch hierfür jederzeit das Widerspruchsrecht zu, keine Werbung mehr von uns zu erhalten.

XIII. Google Dienste

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Dienste des Google Konzerns (für Nutzer innerhalb der EU: Google Ireland Limited, Gordon House Barrow St, Dublin 4, Irland; außerhalb der EU: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). auf unserer Webseite im Einsatz sind.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google erhalten Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy, in Googles Erklärung zur Erfassung und Verwendung von Daten unter https://privacy.google.com/intl/de/your-data.html sowie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics als Webanalyse Tool
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst des Google Konzerns (für Nutzer innerhalb der EU: Google Ireland Limited, Gordon House Barrow St, Dublin 4, Irland; außerhalb der EU: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Durch die auf unserer Website aktivierte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Weitere Informationen erhalten Sie in Googles Erklärung zur Datenverwendung auf Websites, die Google-Dienste nutzen unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de, zur „Werbung“ durch Google unter https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de, sowie Informationen und Möglichkeiten zur Deaktivierung von personalisierter Werbung unter https://adssettings.google.de/authenticated.

Browser Opt Out

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen zum Speichern von Cookies entsprechend anpassen oder indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Tag Manager
Um die beschriebenen Dienste von Google und ggf. weitere hier aufgeführte Dienste anderer Anbieter einzubinden und zu verwalten, können wir den „Google Tag Manager“ verwenden. Durch den Google Tag Manager werden Tags lediglich implementiert und verwaltet, durch diesen Dienst selbst werden keine weiteren Cookies gesetzt oder personenbezogenen Daten erfasst.

Browser Opt Out
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen zum Speichern von Cookies entsprechend anpassen oder indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verlinkung auf Soziale Netzwerke sowie Nutzung des Teile-Buttons
Auf unserer Seite können Sie durch einen Klick auf die Logos der jeweiligen Sozialen Netzwerke unsere jeweilige Onlinepräsenz auf diesen Sozialen Netzwerken aufrufen oder die für Sie interessanten Einträge durch das Klicken auf „Teilen“-Button in Ihren Sozialen Netzwerken teilen. Erst durch das aktive Klicken auf die Logos/“Teilen“-Button wird eine Verbindung zu den Sozialen Netzwerken aufgebaut. Erst dann findet die unten beschriebene Datenverarbeitung statt.

Sie haben die Möglichkeit, unsere Produkte in den sozialen Netzwerken, Twitter, LinkedIn, Xing, Instagram zu empfehlen. Wenn Sie auf eines der Logos dieser Netzwerke klicken, werden Sie auf die Website des entsprechenden Netzwerks weitergeleitet und aufgefordert, sich anzumelden oder zu registrieren. Solange Sie auf unserer Website sind, werden keine Daten an die Netzwerke weitergeleitet. Erst mit Klick auf das Logo und Weiterleitung erheben diese Netzwerke Daten von Ihnen. Welche dies sind, erfahren Sie in den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Netzwerks (siehe nächster Punkt).

Datenschutzerklärung für unsere Onlinepräsenzen in den Sozialen Netzwerken
Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten verarbeitet werden, wenn Sie unsere Onlinepräsenzen in den Sozialen Netzwerken aufrufen.

Wir erhalten als Betreiber unserer Unternehmensseite in dem jeweiligen Sozialen Netzwerk anonymisierte Besucherstatistiken (Insights), die auf Grundlage durch das jeweilige Soziale Netzwerk erhobener Daten erstellt werden. Bei Seiten-Insights handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die wir Aufschluss darüber erlangen können, wie Nutzer mit unserer Seite interagieren. Personenbezogene Daten erhalten wir nicht. Wir bekommen also keinen Einblick in die einzelnen personenbezogenen Daten der Besucher unserer Unternehmerseite. Als Betreiber der Unternehmensseite sind wir für die Besucherstatistiken (Insights) gemeinsam mit dem Anbieter des jeweiligen Sozialen Netzwerks verantwortlich (Art. 26 DSGVO), wobei der Anbieter des jeweiligen Sozialen Netzwerks die Hauptverantwortung übernimmt. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Insights-Daten ist unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, über soziale Netzwerke Informationen und Kommunikationsangebote für Interessierte und Kunden bereitzustellen. Wir nutzen diese Informationen zu wirtschaftlichen und kommunikativen Zwecken, darunter auch, um als Unternehmen konkurrenzfähig zu bleiben.

Wenn Sie unsere Onlinepräsenzen in den Sozialen Netzwerken aufrufen, platziert das jeweilige Soziale Netzwerk auf dem Gerät, das Sie dafür nutzen (also Ihrem Computer oder mobilen Endgerät) Cookies, die die Speicherung von Informationen in den Web-Browsern bezwecken und für die Dauer von bis zu zwei Jahren wirksam bleiben, sofern sie nicht gelöscht werden. Das jeweilige Soziale Netzwerk empfängt die in den Cookies gespeicherten Informationen, zeichnet sie auf und verarbeitet sie. Dies geschieht nicht nur, wenn Sie Dienste des jeweiligen Sozialen Netzwerks wie unsere Facebook/Twitter-Seite aufrufen, sondern auch bei Diensten, die von anderen Mitgliedern der Unternehmensgruppe des jeweiligen Sozialen Netzwerks bereitgestellt werden sowie Diensten, die von anderen Unternehmen bereitgestellt werden, die die Dienste des jeweiligen Sozialen Netzwerks nutzen. Auch Partner des jeweiligen Sozialen Netzwerks und Dritte verwenden auf den jeweiligen Sozialen Netzwerken Cookies, um Dienstleistungen bereitzustellen. Die Daten werden durch das jeweilige Soziale Netzwerk und dritte Unternehmen für Produktforschung und -entwicklung und Werbung und gesponserte Inhalte genutzt.

Bitte beachten Sie, dass die Cookie-Platzierung bei Aufruf unserer Unternehmensseite unabhängig davon erfolgt, ob Sie über ein Konto in dem jeweiligen Sozialen Netzwerk verfügen oder nicht.

Wenn Sie ein Konto in dem jeweiligen Sozialen Netzwerk haben, sammelt das jeweilige Soziale Netzwerk bei Aufruf der Unternehmensseite Daten, sofern Sie diese in Ihrem Konto bereitgestellt haben und verarbeitet diese. Dazu gehören Ihr Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus, berufliche Situation sowie Informationen über Ihren Lebensstil, Ihre Interessen und Ihre Käufe bzw. Ihr Kaufverhalten (demografische Daten). Das jeweilige Soziale Netzwerk sammelt und verarbeitet auch geografische Daten wie Ihren Standort. Dies dient den jeweiligen Sozialen Netzwerken dazu, deren Informationsangebote und Werbung zielgerichtet anzubieten (Personalisierung). Das jeweilige Soziale Netzwerk kann diese Daten Ihrer Person zuordnen.

Wenn Sie nicht über ein Konto in dem jeweiligen Sozialen Netzwerk verfügen, werden durch die Cookie-Platzierung jedenfalls Ihre IP-Adresse, Informationen zu Ihrem Gerät, der Region oder ggf. des genaueren Ortes, an dem Sie dieses benutzen, Aufrufzeit und Verweildauer erhoben sowie anhand Ihres Surfverhaltens die oben genannten demografischen Daten geschätzt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Unternehmensseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an das jeweilige Soziale Netzwerk sowie die Verarbeitung dieser Daten durch das jeweilige Soziale Netzwerk verhindern, indem Sie vor Aufruf unserer Unternehmensseite in den Sozialen Netzwerken Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Außerdem können Sie in Ihrem Browser die Funktion „nicht verfolgen“ („do not track“) aktivieren, Script-Code-Ausführungen in Ihrem Browser deaktivieren oder einen sogenannten Script-Blocker verwenden.

Die US-Anbieter des jeweiligen Sozialen Netzwerks verfügen auch über Server in den USA sowie weiteren EU-Drittländern und nutzen ein Netzwerk von Computern, Cloud-basierten Servern und anderen Infrastruktur- und Informationstechnologien sowie andere Serviceprovider, die möglicherweise außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz, also in Ländern ansässig sind, deren Datenschutz nicht dem Niveau der EU-DSGVO und der Bundesrepublik Deutschland entspricht. In diesem Fall werden weitere Garantien wie Standardvertragsklauseln der EU-Kommission abgeschlossen.

Wir unterhalten Onlinepräsenz auf:
Twitter, Anbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, US
Weitere Informationen erhalten Sie:
in der Datenrichtlinie von Twitter https://twitter.com/de/privacy

Facebook und Instagram, Anbieter: Facebook Inc., Hauptsitz: 1 Hacker Way, 94025 Menlo Park, CA, USA; für Nutzer innerhalb der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenrichtlinie von Facebook unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation
in der Cookie-Richtlinie von Facebook unter https://www.facebook.com/policies/cookies
in den Informationen zu Seiten-Insights-Daten unter https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

LinkedIn, Anbieter: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA („LinkedIn“), bzw. LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland
Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzrichtlinie von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Youtube, Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in den Youtube-Nutzungsbedingungen unter
https://www.youtube.com/static?template=terms
sowie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Xing, Anbieter: NewWork SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg
Weitere Informationen erhalten Sie: in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Bleiben Sie up-to-date
Newsletter abonnieren
Wir sind immer für Sie da
Kontakt aufnehmen
KMS Vertrieb und Services AG
Inselkammerstraße 1
82008 Unterhaching
Telefon: +49 89 66 55 09-0
Telefax: +49 89 66 55 09-55

Support: +49 89 66 55 09-45