Geostrategisches Management für Ihren Gesundheitsmarkt

EYE ON HEALTH® verknüpft Ihre Klinikdaten mit externen, soziodemografischen Informationen. Damit rücken ungeahnte Potenziale ans Tageslicht.

- KURZ ERKLÄRT

So funktioniert EOH®

EOH® ist die neue Dimension des Geomarketings: Es verschafft seinen Nutzern einen Überblick über die eigene Wettbewerbsposition und bringt bisher unerkanntes Potenzial ans Tageslicht. Mit aktuellen Markt- und Geodaten liefert EOH® eine entscheidende Grundlage, um Ihre Gesundheitseinrichtung zukunftsfähig aufzustellen.

In EOH® sehen Sie tagesaktuell, welche Leistungen angenommen werden, wo die Patient:innen herkommen und welche Potenziale in den Einzugsgebieten vorhanden sind. Mit nur drei bis vier Mausklicks erlangen Sie wertvolle Erkenntnisse über Ihre Klinik.

Auch Krankenhäuser müssen ihre wirtschaftliche Situation valide darlegen können, beispielsweise wenn es um Kreditanträge geht. EOH® kann hier unterstützen und mit aktuellen Geodaten und Wettbewerbsanalysen wichtige Argumente für Bankgespräche oder Wirtschaftsprüfer liefern.
EOH® Dashboard Geomarketing
»Regionale Ausnahmeetatbestände für die Budgetverhandlungen begründen? Mit EOH® sind Sie gut vorbereitet.«
KMS-Bildmarke
Nils Wittig - Geschäftsleitung Chief Experience Officer (CXO) bei KMS
EOH® liefert Daten für die Ist-Analyse genauso wie für valide Prognosen. Operative und strategische Entscheidungen können so auf Grundlage sinnvoll verdichteter Informationen im regionalen Kontext vorbereitet werden.

- KURZ ERKLÄRT

Wissen Sie, woher Ihre Klinikpatient:innen kommen?

Welche Einweiser:innen empfehlen Ihre Einrichtung – und welche überweisen Ihre Patient:innen vielleicht lieber in ein anderes Krankenhaus? Mit EOH® erhalten Kliniken und Gesundheitseinrichtungen Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Patienten- und Einweiserdaten lassen sich im regionalen Kontext darstellen, detailliert auswerten und bilden damit eine wertvolle Grundlage für die Kommunikation mit Einweisern. 

Durch die Verknüpfung von Unternehmenskennzahlen mit soziodemografischen Informationen eröffnet sich eine ganz neue Dimension für Kliniken: Sie gewinnen Erkenntnisse über Ihre eigene Marktposition sowie Ihre Mitbewerber und decken damit völlig neue Potenziale auf.

- Magazin

Weiterführende Beiträge zu unserem Geomarketing-Tool EOH®

Hier erfahren Sie alles rund um EYE ON HEALTH®, unsere Produktneuheiten und aktuelle Themen aus der Gesundheitsbranche.
Interview mit Prof. Dr. Andreas Beivers: "Welche Auswirkungen hat Corona auf die deutsche Krankenhausstrategie?" - Die Problematik, dass die Krankenhausplanung mit der Notfallversorgung und dem Katastrophenschutz nicht aufeinander abgestimmt sind, hat in der Corona-Krise deutlich gezeigt, dass einige Einrichtungen überlastet waren und andere ihre Mitarbeiter nach Hause geschickt haben, um Urlaub und Überstunden abzubauen.
Das Städtische Klinikum Braunschweig ist das Krankenhaus der Maximalversorgung für die Region Braunschweig mit aktuell 1.499 Planbetten an drei Standorten. In 38 Klinken und Instituten werden nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt und jährlich rund 62.000 stationäre sowie über 200.000 ambulante Patienten behandelt. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro und mit rund 4.000 MitarbeiterInnen ist das Städtische Klinikum Braunschweig eines der größten kommunalen Krankenhäuser Deutschlands.
Mit eisTIK® und EOH® kann die Lubinus-Stiftung nun auf ein zentrales System zurückgreifen und erhält dort alle Daten, die die notwendige Grundlage für wichtige Entscheidungen darstellen und somit für ein erfolgreiches Klinikmanagement unabdingbar sind.
KMS-Bildmarke

- SUCCESS STORIES

Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg
Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum

»Die Module von eisTIK® sind wichtige Werkzeuge, um in der täglichen Arbeit Daten effektiv auswerten und aufbereiten zu können. Ich bin froh, dass wir diesen Schritt vor 25 Jahren gegangen sind.«

Gudrun Kappich -
Geschäftsführerin
Mehr lesen
GLG - Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH

»Die Standardisierung hat uns sehr viel weiter gebracht. Mit einem neuen Projekt kann man gut eingefahrene Wege aufbrechen. Früher haben wir auch sehr viel Zeit für das Importieren der Daten gebraucht. Das entfällt jetzt.«

Kay Brandenburg -
Stellvertretender Zentralbereichsleiter Finanzverwaltung
Mehr lesen
Success Story: Dr. Erler Kliniken
Dr. Erler Kliniken

»Was meine Kollegen als Team in Zusammenarbeit mit KMS geleistet haben, ist mehr als bemerkenswert. Von der Technik sind wir begeistert - es war wirklich die richtige Entscheidung.«

Saba Dedjban -
Kaufmännische Leitung, Prokuristin
Mehr lesen
Foto Klinikum Magdeburg
Klinikum Magdeburg

»Es gab nichts, wo KMS uns zu viel versprochen oder dass etwas nicht funktioniert hätte. Wir sind komplett zufrieden.«

Guido Lenz -
Geschäftsführer
Mehr lesen
Success Story Fachklinik Waldeck
Fachklinik Waldeck

»Wir sind sehr zufrieden, alleine hätten wir das nicht stemmen und die Anforderungen des InEK erfüllen können. Für uns war es deshalb auch so wichtig, dass Herr Bogs-Besemer und sein Team so gut im Thema drin sind und uns mit Rat und Tat zur Seite stehen.«

Claudia Borchardt -
Leiterin Controlling
Mehr lesen
Success Story Lubinus Stiftung Kiel
Lubinus-Stiftung

»Wir haben eine bunte IT-Landschaft. Wenn man dann mit dem System von K|M|S arbeitet, bekommt man erstens eine zentrale Lösung, die einem das ersetzt, was man selbst nicht wirklich hat. [...] KMS ersetzt mir als Servicepartner meine mangelnde Größe und gibt mir Effizienz in der Steuerung meiner Einrichtungen.«

Otto Melchert -
Vorstandsvorsitzender
Mehr lesen
Success Story St. Franziskus Stiftung Münster
St. Franziskus Stiftung Münster

»Wir schätzen es sehr, dass die Mitarbeiter von KMS aus der Klinik kommen und dort gearbeitet haben. Sie kennen die Problemstellungen, das ist ein großer Vorteil. Bei jedem Modul, für das wir bei der Einführung der Software geschult wurden, kam der entsprechende Fachmann. Das hat wesentlich zum Projekterfolg beigetragen.«

Matthias Suelmann -
Leiter Controlling
Mehr lesen

- Ansprechpartner

Ihre direkten Ansprechpartner zur KMS Produktwelt

Sie haben eine Frage zu EOH® oder Geomarketing allgemein? Dann melden Sie sich gerne bei unseren direkten Ansprechpartnern.
Carsten Ohm

Carsten Ohm

Leitung Vertrieb
Nils F. Wittig

Nils F. Wittig

Geschäftsleitung Chief Experience Officer (CXO)
Bleiben Sie up-to-date
Newsletter abonnieren
Wir sind immer für Sie da
Kontakt aufnehmen
KMS Vertrieb und Services AG
Inselkammerstraße 1
82008 Unterhaching
Telefon: +49 89 66 55 09-0
Telefax: +49 89 66 55 09-55

Support: +49 89 66 55 09-45