Autor: p577133

Eine InEK-konforme Kostenanalytik lohnt sich nicht nur, wenn das „Losglück“ ein Krankenhaus trifft. Zahlreiche Krankenhäuser entscheiden sich aktiv für eine Kalkulation. Die entscheidende Frage lautet: Wie kann ich die gewonnenen Informationen sinnvoll zur internen Steuerung weiter nutzen?
Die Entwicklungsabteilung der KMS ist derzeit in drei Teams geclustert, die sich um die Pflege und Weiterentwicklung unserer Produkte eisTIK®.NET, eisTIK®.akut und EOH® kümmern. Die einzelnen Teams setzen sich dabei sowohl aus Kolleginnen und Kollegen, die im Raum München wohnen und daher prinzipiell täglich ins Office nach Unterhaching fahren, als auch aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die aus ganz Deutschland und Österreich kommen, zusammen.
Interview mit Prof. Dr. Andreas Beivers: "Welche Auswirkungen hat Corona auf die deutsche Krankenhausstrategie?" - Die Problematik, dass die Krankenhausplanung mit der Notfallversorgung und dem Katastrophenschutz nicht aufeinander abgestimmt sind, hat in der Corona-Krise deutlich gezeigt, dass einige Einrichtungen überlastet waren und andere ihre Mitarbeiter nach Hause geschickt haben, um Urlaub und Überstunden abzubauen.
Herausforderungen mit innovativen Lösungen zu begegnen, ist eine der großen Chancen der Digitalisierung. Mit dem konkreten Ziel, für die medizinischen und administrativen Kernprozesse eine sinnvolle Lösung mit transparenter Veränderung zu erreichen, geht das Städtische Klinikum Braunschweig zusammen mit KMS einen innovativen Weg: eisTIK® Process Mining powered by Celonis® erlaubt die Abbildung der eigenen Prozesse in der Klinik auf Basis einer KIS- und Subsystem-unabhängigen Datenbank.
Softwareunternehmen müssen schnell und flexibel neue Funktionen und eventuelle Fehlerbehebungen bereitstellen. Dies erwartet nicht nur der Kunde, es wird auch durch die enorme Geschwindigkeit gefordert, mit der sich die IT-Branche in den vergangenen Jahren entwickelt hat.
Die Digitalisierung hat uns fest im Griff. Auch für die Gesundheitswirtschaft bieten sich dabei neue Chancen. Man stelle sich nur vor, wie eine stärkere Interoperabilität allein dem Personalmangel entgegenwirken könnte.
Wir leben in der Informationsgesellschaft nicht nur von der Arbeit anderer, sondern auch von ihren Ideen. Wir stehen jeden Tag vor so vielen Problemen, dass wir davon abhängig sind, dass andere darüber nachgedacht und sie gelöst haben. Damit setzt sich auch KMS auseinander.
Geomarketing für Krankenhäuser – Im Kontext der Gesundheitswirtschaft bietet sich Geomarketing dazu an, Patienten, niedergelassene Ärzte und andere Krankenhäuser und Einrichtungen differenzierter zu betrachten. Genaue Analysen von Märkten und Einzugsgebieten geben Erkenntnisse über die behandelten und potenziellen Patienten, deren Diagnosen und Prozeduren, aber auch über noch nicht genutztes Marktpotenzial. …
Geht man dieser Frage nach, bewegt man sich schnell auf einer hochtechnischen Ebene. Das macht es Laien nicht gerade leicht, sich dem Thema zu nähern. Gleichzeitig ist es auch für IT-ler immer wieder eine Herausforderung, ihren fachfremden Kollegen gerade dieses näher zu bringen. Insofern stellt der folgende Beitrag eine inhaltliche Hinführung mit bewusst geringer technischer Tiefe dar.
Bleiben Sie up-to-date
Newsletter abonnieren
Wir sind immer für Sie da
Kontakt aufnehmen
KMS Vertrieb und Services AG
Inselkammerstraße 1
82008 Unterhaching
Telefon: +49 89 66 55 09-0
Telefax: +49 89 66 55 09-55

Support: +49 89 66 55 09-45