KMS > eisTIK® > Produkt des Monats: Verlegungsketten
Autor KMS

KMS

25. Mai 2022

Produkt des Monats: Verlegungsketten

eisTIK®.akut Patientenmanagement Add-On: Verlegungsketten

Häufige Verlegungen binden nicht nur Ressourcen, sondern stellen auch einen nicht unerheblichen Kostenfaktor in Ihrer Einrichtung dar. Denn jede interne Verlegung verursacht Aufwände in unterschiedlichen Bereichen des Krankenhauses, insbesondere in der Pflege, der Administration und dem Hol- und Bringdienst. Außerdem sind interne Verlegungen eine Herausforderung für Angehörige und Patient:innen, die sich auch in der Wahrnehmung der Organisationsqualität der Abläufe im Krankenhaus niederschlägt.

Sie möchten wissen, welche Fachabteilungen Ihre Patient:innen durchlaufen? Welche Stationen diese besuchen? Antworten hierauf liefert Ihnen das eisTIK®.akut Patientenmanagement Add-On Verlegungsketten.

Mit unserem neuen Add-On geben wir Ihnen ein Werkzeug an die Hand, dass Sie in die Lage versetzt, die Häufigkeit von internen Verlegungen aufzuzeigen, Ansatzpunkte für Verbesserungen zu identifizieren und somit dem Grundsatz „Jede vermeidbare interne Verlegung ist zu vermeiden.“ folgen zu können. Die Organisationsqualität der Krankenhausabläufe lassen sich durch ein lückenloses Controlling Ihrer Verlegungen optimieren. Informationsverluste können vermieden werden.

Die Verlegungsketten werden auf Basis der bereits in eisTIK® vorhandenen Belegungsdaten aufgebaut. Es sind keine weiteren Datenübernahmen aus den Vorsystemen notwendig.


Die nachfolgenden Kennzahlen und Dimensionen stehen Ihnen für Auswertungen zur Verfügung:

Kennzahlen:
  • Anzahl Fälle
  • Anzahl Fachabteilungen
  • Anzahl Fachabteilungen-Stationen
  • Anzahl Stationen
  • Anzahl Verlegungen gesamt
Verlegungsketten Kennzahlen
Abbildung Verlegungsketten Kennzahlen
Dimensionen:
  • Interne Verlegungsketten Fachabteilung
  • Interne Verlegungskette KH-Struktur
  • Interne Verlegungskette p301 (Fachabteilungsschlüssel)
  • Interne Verlegungskette Station
Verlegungsketten Dimensionen
Abbildung Verlegungsketten Dimensionen
Die drei folgenden Fallbeispiele verdeutlichen die Zusammenhänge bei unterschiedlichen Verlegungsketten:
Verlegungsketten Fallbeispiele
Abbildung Verlegungsketten Fallbeispiele

Immer für Sie da.

Bei Fragen oder Interesse an einem individuellen Präsentationstermin können Sie sich gerne an unser Vertriebs-Team wenden:
+49 89 66 55 09-0
vertrieb@kms.ag

Weiterführende Artikel

- Wissensmanager #10

Stöbern Sie durch die aktuelle Printausgabe unseres Magazins

Bleiben Sie up-to-date
Newsletter abonnieren
Wir sind immer für Sie da
Kontakt aufnehmen
KMS Vertrieb und Services AG
Inselkammerstraße 1
82008 Unterhaching
Telefon: +49 89 66 55 09-0
Telefax: +49 89 66 55 09-55

Support: +49 89 66 55 09-45